Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Transfer

  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    30.08.2003
    Beiträge
    730

    Transfer

    So das Forum iss mir noch ein bissel leer.
    Und nun werd ich einfach mal anfangen es zu füllen.
    Das ist ein kleines Script, welches sagt wieviel Kilobytes empfangen und gesendet wurden auf den Netzwerkkarten.
    Einfach ausführbar machen und gut ist.
    Entweder nach /bin oder /usr/bin oder /usr/local/bin legen und jeder kann es nutzen.
    Manchmal weicht die Praxis von der Theorie um einiges ab.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.01.2004
    Beiträge
    309
    *räusper*
    ...aber bitte korrekt die Bytes in KBytes umrechnen. 8o
    "I am logged in, therefore I am."
    Homepage: Tengri's stuff

  3. #3
    Unbekannt
    Gast
    /sbin/ifconfig und gut ist *g*
    Ist zwar in Bytes, aber egal.

    @tengri: Ist bei KB doch egal, nur bei KiB nicht

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.01.2004
    Beiträge
    309
    Nein, das ist nicht egal.
    "I am logged in, therefore I am."
    Homepage: Tengri's stuff

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    30.08.2003
    Beiträge
    730
    Tengri ich versteh dein Problem net ?
    Es werden in diesem Script nur 3 Zahlen hinten entfernt.
    Sollten diese 3 Zahlen die so minimal sind, dir so wichtig sein,
    dann entferne einfach das
    i=$((i/1000));
    und lass dir die Ausgabe dann in Bytes ausgeben.
    Ich finde es total egal wenn da diese Zahlen nicht bei der Ausgabe auftauchen, weil diese 3 Stellen wirklich keinen Ausschlag geben,
    auf die Ausgabe.
    Achja und natürlich wenn du das rausnimmst,
    ändere noch die Ausgabe kilobytes in Bytes .
    Manchmal weicht die Praxis von der Theorie um einiges ab.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.01.2004
    Beiträge
    309
    O mei!
    Das hab ich gar nicht in erster Linie gemeint... 8o
    Sondern die Umrechnung - ein KByte ist bei mir immer noch 2^10 Bytes bitte schön.
    "I am logged in, therefore I am."
    Homepage: Tengri's stuff

  7. #7
    Benutzer
    Registriert seit
    23.07.2003
    Beiträge
    96
    typisch tengri immer muss er stenkern,lass dir das einfahc in bytes ausgeben und wenn jemand es ganz gneau haben soll kann er ja auch cat /proc/net/dev machen ;-)
    Scientia est potentia

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    30.08.2003
    Beiträge
    730
    Tengri wenn du soviel Wert drauflegst, dann änders halt ab in 1024.
    Wenns dich dann Glücklich macht.
    Manchmal weicht die Praxis von der Theorie um einiges ab.

  9. #9
    Unbekannt
    Gast
    tengri, KiB wurden nicht umsonst eingeführt.
    Da KB oft 1000 sind wurde KiB eingeführt, was IMMER 1024 sind.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    30.08.2003
    Beiträge
    730
    Das sind 1024
    2^10 Bytes
    Manchmal weicht die Praxis von der Theorie um einiges ab.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •