N'Abend,

ich bekomme neuerdings folgende Meldung relativ häufig beim kompilieren:

Code:
perl: warning: Setting locale failed.
perl: warning: Please check that your locale settings:
LANGUAGE = "49",
LC_ALL = "de_DE",
LANG = "de_DE"
are supported and installed on your system.
perl: warning: Falling back to the standard locale ("C").
Das kommt 5-6 mal hintereinander und teilweise mehrmals während des Kompilierens, aber weitere Beeinträchtigungen gibt es nicht. Also praktisch nicht problematisch, nur nervig.

Meine Einstellungen:

/etc/env.d/02locale
Code:
LANG=de_DE.UTF-8
#LANG=en_US.UTF-8
#LANG=jp_JP.UTF-8
LC_ALL="de_DE.UTF-8"
GDM_LANG="de_DE.UTF-8"
XMODIFIERS="@im=SCIM"
GTK_IM_MODULE="scim"
QT_IM_MODULE="scim"
/etc/locale.gen
Code:
de_DE.UTF-8 UTF-8
en_US.UTF-8 UTF-8
ja_JP.UTF-8 UTF-8
Hat jemand eine Idee warum Perl was anderes verlangt und wie ich das beheben kann? ?(