Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: FBSD und Intel 2195ABG

  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    02.09.2003
    Beiträge
    204

    FBSD und Intel 2195ABG

    Hallo,

    ich hab zwar mein Problem schon gelöst, würde aber dennoch gerne einfach mal in die Welt gesetzt haben, dass ich mit WEP große Probleme hab.

    Miwi hat den gleichen Chipsatz und anscheinend keinerlei Probleme:
    unter Gentoo schon hab ich bei WEP das Problem gehabt, dass ich zwar mich authentifizieren konnte aber keine DHCPOFFERS durchkamen anscheinend ...
    wie dem auch sei...
    Mittlerweile hab ich fbsd7 drauf (und mal abgesehn von der ati x600) geht eigentlich alles: nur WEP geht nun garnichtmehr - er findet keine WEP-Netze und kann auch keinen beitreten (an verschiedenen APs getestet)

    hat jemand ähnliche erfahrungen?
    auf der iwi-seite steht dass WEP bei fbsd noch nicht wirklich unterstützt ist - aber bei miwi gehts ja anscheinend

    grüße uLi
    Dass ich paranoid bin heisst noch lange nicht, dass sie nicht hinter mir her sind!

  2. #2
    Administrator
    Registriert seit
    11.06.2003
    Beiträge
    1.499
    Nope, ich hatte dort wpa getestet nicht wep, im query sagte ich dir den auch das ich den selben fehler habe wie du. Das Problem ist das die Firmeware den einfach removt wird ich weis IMO selber nicht genau woran es liegt. Aber wie du ja selber gesehen hast wird es noch nicht gesupportet. Ich denke das wpa auch die bessere loesung ist als wep.


    - Martin

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    02.09.2003
    Beiträge
    204
    achso .. dann habe ich das falsch verstanden.. sry

    ps: es scheint mir als ob die wpa verbindung schwächer sei als vorher mit WEP, aber das kann ich nicht irgendwie fundieren....
    Dass ich paranoid bin heisst noch lange nicht, dass sie nicht hinter mir her sind!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •