Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Alles wichtige anzeigen

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    27.09.2004
    Beiträge
    91

    Alles wichtige anzeigen

    Was muss ich in der Shell eingeben damit es mir die wichtigsten Daten des Server ausgibt? Sprich so Hardwaredaten vor allem.
    Freundliche Grüsse
    Wintifabian

  2. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    16.05.2004
    Beiträge
    70
    lspci - Zeigt die PCI Geräte an
    hwinfo - Zeigt ein Haufen Hardwarezeug an

    Das fällt mir zumindest spontan ein

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.08.2005
    Beiträge
    352
    lspci ::: Anzeigen aller PCI-Geräte im System
    lsusb ::: Anzeigen aller USB-Geräte im System

    hwinfo und hwd zeigen dir alles an, was Hardwaretechnisch in deiner Klapperkiste hängt (war jetzt nicht so gemeint).
    oder einfach mal dmesg durchsuchen da kann man auch vieles rausfinden-

    Greetz
    MicroOne
    Wenn ein Linuxaner auf einen Windowsaner trifft, kann es nur zum Streit kommen. (Spruch, Ausbilder)

  4. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    27.09.2004
    Beiträge
    91
    Vielen Dank an euch!
    Freundliche Grüsse
    Wintifabian

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.03.2006
    Beiträge
    18
    [i]

    hwinfo und hwd zeigen dir alles an,

    Greetz
    MicroOne
    hwinfo kenn ich aber hwd ?

    Ein
    Code:
    aptitude search hwd
    ergibt folgendes

    Code:
    matthias@biljana:~$ aptitude search hwd
    i A hwdata                                          - hardware identification / configuration data
    matthias@biljana:~$
    Debian SID/experimental * Kernel 2.6.15-1-k7 * KDE 3.5.1
    Athlon XP 2500 * MSI KT6 DELTA * 2048 MB DDR400
    2 x 160 GB P-ATA * 1x 250 GB S-ATA

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.08.2005
    Beiträge
    352
    Bei Debian kenn ich jetzt folgende Befehle um vieles herauszufinden.

    lspci ... für die Ausgabe aller PCI-Geräte
    lsusb ... für die Ausgabe aller USB-Geräte

    cat /proc/cpuinfo
    ... Gibt die sämtliche Infos zur CPU aus aber Achtung, bei Dual Core CPUs und Multiprozessorsystemen wird die Liste sehr lang.

    free
    ... Zeigt dir den Gesamten, Belegten und Freien Arbeitsspeicher sowie Swap Speicher an.
    Wenn ein Linuxaner auf einen Windowsaner trifft, kann es nur zum Streit kommen. (Spruch, Ausbilder)

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.03.2006
    Beiträge
    18
    Apropo
    Code:
     lspci
    und
    Code:
    lsusb
    ab und an ist es mal ganz sinnvoll die Datenbanken für diese beiden Befehle zu aktualsieren, besonders nach einer neuinstallation. Da die Datenbasis schon arg angestaubt ist. Dafür gibt es
    Code:
    update-pciids
    und
    Code:
    update-usbids
    Debian SID/experimental * Kernel 2.6.15-1-k7 * KDE 3.5.1
    Athlon XP 2500 * MSI KT6 DELTA * 2048 MB DDR400
    2 x 160 GB P-ATA * 1x 250 GB S-ATA

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •