PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Apache2: externe Module lassen sich nicht laden



normes
12.10.2003, 16:49
Bei meinem gestrigem Upgrade von 1.3.27 auf 2.0.47 hat alles auch ganz super geklappt, nur leider kann ich 2 externe Module nicht laden.

PHP lädt er jedoch...

Kompiliert und installiert wurden beide module jeweils mit apxs -cia datei.c wie es sich gehört. Das ergab auch keinerlei Fehler und die Moduldateien wurden auch in modules/ abgelegt.


balors:/usr/local/apache/2.0.47# ls -l modules/
total 6080
-rw-r--r-- 1 root root 8217 Oct 11 21:26 httpd.exp
-rwxr-xr-x 1 root apache 5974985 Oct 12 00:44 libphp4.so
-rwxr-xr-x 1 root apache 75880 Oct 12 02:24 mod_dosevasive20.a
-rwxr-xr-x 1 root apache 700 Oct 12 02:24 mod_dosevasive20.la
-rwxr-xr-x 1 root apache 130740 Oct 12 02:22 mod_security.a
-rwxr-xr-x 1 root apache 688 Oct 12 02:22 mod_security.la

In der httpd.conf stehen diese einträge, die normalerweise auch richtig sein sollten:


82: LoadModule dosevasive20_module modules/mod_dosevasive20.a
83: LoadModule security_module modules/mod_security.a
84: LoadModule php4_module modules/libphp4.so

Was mich hierbei schon stutzig gemacht hat, sind die Dateiendungen, aber die hat apxs so erstellt.


balors:/usr/local/apache/2.0.47/bin# ./apachectl graceful
Syntax error on line 82 of /usr/local/apache/conf2/httpd.conf:
Cannot load /usr/local/apache/2.0.47/modules/mod_dosevasive20.a into server: /usr/local/apache/2.0.47/modules/mod_dosevasive20.a: invalid ELF header


Nunja und wie gesagt, wenn ich meine anderen beiden Module auskommentiere lädt er auch PHP ohne Probleme.


Weiß jemand wodran das liegt?

Unbekannt
13.10.2003, 14:14
Eine Frage: Warum willst du von Apache 1 auf Apache 2 updaten?

miwi
13.10.2003, 14:54
ciruZ kannst du auch mal darauf anworten ohne gegen Frage jedes mal bei einem neuen Thema ist eine gegenfrage ... mensch mensch er wird seine gründe haben ich ziehe denn apache 2 auch vor schon alleine wegen der stabilitat ....

normes
13.10.2003, 16:56
Na wenn du die Gründe unbedingt bruchst:
- Sicherheit
- Stabilität
- Unix-Threading

Unbekannt
13.10.2003, 17:19
Original von normes
Na wenn du die Gründe unbedingt bruchst:
- Sicherheit
- Stabilität
- Unix-Threading
Sicherheit und stabilität kannste schonmal knicken. Stabiler ist er keinenfalls, Sicherer auch nicht.
Was meinst du, warum er auf so gut wie keinem Produktiv-System eingesetzt wird? ;)

normes
13.10.2003, 17:31
Sag ich jetzt dazu noch was oder nicht? Ja doch aber zum letzten mal:

Ich glaube das ist meine Sache warum ich den Apache2 vorziehe und ich denke ich darf auch einfach mal behaupten, dass ich davon mehr Ahnung habe.

Damit das jetzt nicht ausartet schließe ich den Thread.
Wer doch noch weiter weiß kann mir ja eine PN schreiben oder eMail - Thx a lot!